Die grössten Schätze aller Zeiten – Gestalten Verlag

24,90 

Oder wie man Schätze verliert und wieder findet

Von untergegangenen Prunkstädten bis zu verschollenen Meisterpokalen: dieses Buch erzählt von berühmten Schatzsuchern, ihren abenteuerlichen Reisen und verlorenen Schätzen.

Autor: Raphael Honigstein
Illustration: Caroline Attia
Veröffentlichung: September 2017
Format: 20,5 × 26 cm
Features: vollfarbig, Hardcover, fadengebunden, 96 Seiten
ISBN: 978-3-89955-796-1

Lieferzeit: 3-5 Tage

1 vorrätig

Seien es Münzen, Briefmarken oder Panini-Sticker: Jeder hatte einmal eine Sammelleidenschaft und besonders Kinder bewahren ihre eigenen Schätze oft verborgen vor den Augen der Erwachsenen auf. Die größten Schätze aller Zeiten erzählt die Geschichten berühmter Schatzsucher der vergangenen Jahrhunderte: von den vergessenen Azteckentempeln der La Noche Triste über die wiedergefundenen Goldmünzen und –barren der SS Central America bis zur verschollenen Beute der Berliner Bankräuber Sass; hier liegt auf jeder Seite ein Abenteuer in der Luft.

Gewitzte Diebe und clevere Entdecker, sagenumwobene Schätze und historische Schauplätze – Die größten Schätze aller Zeiten erzählt mit farbigen Illustrationen und spannenden Fakten zu Kultur und Historie Geschichten für kleine und große Abenteurer. Kinder begeben sich beim Aufschlagen des Buches auf eine Reise um die Welt: mit dem Geist unserer Vorfahren im Rücken und dem Glanz des Goldes im Gesicht.

Größe 20.5 × 26 cm
Marke

Gestalten Verlag

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die grössten Schätze aller Zeiten – Gestalten Verlag“

Das könnte dir auch gefallen …