Postkarte – Erst eins, dann zwei – not the girl who misses much

1,90 

Schöne Postkarte “Erst eins, dann zwei” von not the girl who misses much aus St Pauli in Hamburg. Liebe Grüße zur Adventszeit.

9 vorrätig

Erst eins, dann zwei – Schöne Weihnachten
Das große Fest kann kommen, wir haben die passenden Worte auf Papier gebracht.
Wie alle unsere selbstgestalteten Karten ist auch diese CO2-neutral in Hamburg/St.Pauli gedruckt. Eine Postkarte aus der Serie der Hamburg black-cards. Diese Postkarte in A6 (10,5 × 14,8 cm) wurde CO2-neutral auf hochwertigem extra-starkem 400g Papier in Hamburg/St.Pauli gedruckt.

Das kleine Label “not the girl who misses much” druckt in Hamburg auf Papier aus Berlin.

not the girl who misses much
Das sind Sabine Schumacher und Anke Rabba aus Hamburg.
Beide lieben das Meer, die Berge, Bücher, Musik und St.Pauli.
Und sie lieben schlichtes, gerne außergewöhnliches und/oder funktionales Design, hochwertige Verarbeitung und gute Produktionsbedingungen.

Das gleichnamige Label samt Laden der beiden kreativen Frauen (Tischlerin/Industriedesignerin, Sozialpädagogin/Innenarchitektin) sitzt wischen Elbe und Millerntor auf St.Pauli. Dort finden sich Schönes, allerlei Papierware, viele Stempel und hochwertige Schreibgeräte. Oft gefertigt in kleinen Manufakturen, immer hochwertig und langlebig. Im Ladengeschäft verkaufen die beiden sowohl eigene Produkte und Produkte, anderer Labels.

Motiv

Erst eins, dann zwei – schwarz/weiss

Kartenformat (BxH)

Din A6 hoch (105 x 148 mm)

Papier

hochwertiges extra-starkes Papier 400g/m² – aus Berlin

Druck

umweltfreundliche Produktion, CO2-neutral

Marke

not the girl who misses much

Herstellung

Gefertigt in Deutschland, Made in Hamburg

Lieferumfang

1 Postkarte "Erst eins, dann zwei" von not the girl who misses much

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Postkarte – Erst eins, dann zwei – not the girl who misses much“

Das könnte dir auch gefallen …